Termine nach Vereinbarung

06051 - 92 41 11

  • Zahnarzt Praxis Rau
  • Zahnarzt Praxis Rau
  • Slider_2

Ihre Familien-Zahnarztpraxis
Michael Rau und Kollegen

in Gründau/Lieblos

Fünf gute Gründe...

...warum Sie gerade jetzt zum Zahnarzt gehen sollten...

  • Karies und Krebs machen keine Pause in der Pandemie – und genau deshalb ist es wichtig, auch jetzt den halbjährlichen Vorsorgetermin beim Zahnarzt wahrzunehmen. Prävention und Früherkennung sind die wichtigsten Instrumente für die Mundgesundheit. 

▪    Die Folgen unbehandelter kariöser Prozesse können bis hin zu einer Nerventzündung des Zahns (Pulpitis, apikale Ostitis) und in deren Folge zu einer massiven Belastung des Immunsystems führen.

▪    Bösartige Veränderungen der Mundschleimhaut können ebenfalls bei der eingehenden Untersuchung festgestellt – und möglichst früh zur Behandlung überwiesen werden.

  • Die Mundhöhle ist die Eintrittspforte für Viren und Bakterien. Eine gesunde Mundschleimhaut bildet deshalb eine wichtige Barriere gegen Erreger – auch gegen das Coronavirus. Unbehandelte Parodontalerkrankungen erweisen sich als große Schleimhautwunden, durch die Erreger ungehinderten Zutritt zum menschlichen Körper haben und damit direkt zu einer Schwächung des Immunsystems führen. Deshalb ist jede Parodontitis-Prophylaxe auch Corona-Prophylaxe.
  • Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxe sind gerade für Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere Covid-19-Verläufe wichtig, um die Mundgesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Durch eine gute Mundgesundheit wird eine möglichst hohe Hürde für den Eintritt des Virus‘ aufgebaut. Verschleppte orale Probleme können für Patienten mit pulmonalen und kardialen Grunderkrankungen höchst gefährlich werden. Auch Chroniker wie Diabetiker oder Asthmatiker sollten auf eine besonders gute Mundgesundheit achten, um den Grunderkrankungen nicht weiter Vorschub zu leisten.
  • Ältere Menschen und Pflegebedürftige gehören ebenfalls zur Risikogruppe für Covid-19. Weil sie oft von multiplen Grunderkrankungen betroffen sind, ist eine erhöhte zahnmedizinische Aufmerksamkeit geboten. Auch hier gilt: Ein gesunder Mund reduziert die Eintrittspforte für das Coronavirus. Darum sollte auch die aufsuchende Betreuung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen, natürlich unter allen gebotenen Schutzmaßnahmen, wieder aufgenommen werden.
  • Der Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung hängt sehr von der regelmäßigen Kontrolle durch den Zahnarzt ab. Es sind die kleinen Korrekturen, die die große Korrektur einer Zahnfehlstellung erst möglich machen. Fallen diese aus, ist der Erfolg der gesamten Behandlung gefährdet.

Aktuelles

Liebe Patienten,

ab Juni sind wir wieder zu den bekannten Sprechzeiten für Sie da und nehmen gerne wieder Termine zur Kontrolle entgegen.
Wir bitten um telefonische Terminabsprache, um unötig lange Wartezeiten zu vermeiden.

Alle notwendigen Hygienemaßnahmen werden von unserer Seite stets eingehalten, sodass Mitarbeiter und Patienten so gut wie möglich geschützt sind.

In der Praxis stehen auch für unseren Patienten mehrere Desinfektionsspender zur Verfügung die von Ihnen gerne genutzt werden dürfen.

Für die Anmeldung und den Wartebereich bitten wir Sie eine Maske zu tragen, um sich selbst und andere Menschen zu schützen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Über Neuigkeiten werden wir unsere Patienten auf unserer Homepage oder auf unserem Anrufbeantworter auf dem Laufenden halten.


Ihr Praxisteam der Familienzahnarztpraxis Michael Rau

 

Unser Team der Familienzahnarztpraxis Michael Rau und Kollegen heißt Sie herzlich willkommen!

Die Praxis befindet sich seit 1999 in zentraler Lage in Gründau - Lieblos im Herzen des Main - Kinzig - Kreises. Unser Team hat sich in allen Gebieten auf die moderne Zahnheilkunde spezialisiert und möchte Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einer Wohlfühlatmosphäre bieten. Dabei liegen uns ein fürsorgliches Verhältnis und persönliches Vertrauen zu unseren Patienten genauso am Herzen wie eine harmonische Teamatmosphäre mit viel Spaß bei der Arbeit.

Ein besonderes Anliegen ist es für uns jeden unserer Patienten, in jeder Altersklasse, individuell zu beraten und zu betreuen. Wir führen unsere Behandlungen für Sie nach den neusten Standards durch. Dabei ist uns die stetige Weiterbildung auf allen Gebieten im Team sehr wichtig.

Alle Anforderungen der Vorgaben des Qualitätsmanagements der Landeszahnärztekammer und der Richtlinien des Robert - Koch - Instituts finden in unserer Praxis genau wie alle technischen Normen, volle Umsetzung und sorgen somit für Sicherheit für Sie und Ihre Familie. Ein strahlendes, gesundes Lächeln ist Symbol für Selbstbewusstsein und Lebensqualität. Die ist unsere Herausforderung und Aufgabe. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen an diesem Ziel arbeiten.

Für Ihre Gesundheit und Pflege rund um Zahn und Zahnhalteapparat stehen wir Ihnen gerne mit umfangreichen Servicezeiten zur Verfügung.

 

News

Informationen für unsere Patienten zum aktuellen Thema Coronavirus      

Schützen Sie sich:

Halten Sie beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand - drehen sie sich am besten weg. Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie danach entsorgen. Vermeiden Sie Berührungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife. Zusätzlich steht Ihnen in unserer Patiententoilette Händedesinfektion zu Verfügung.

Erkennen Sie die Symptome:

Erste Krankheitszeichen sind Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber.

Einige Betroffene leiden zudem an Durchfall. Bei einem schweren Verlauf können Atemprobleme oder eine Lungenentzündung eintreten. Nach der Ansteckung können Krankheitssymptome bis zu 14 Tagen später auftreten.

Bitte informieren Sie uns falls Sie betroffen sind!

Handeln Sie:

Haben Sie sich in einem Gebiet aufgehalten, in dem bereits Erkrankungsfälle mit dem neuartigen Coronavirus aufgetreten sind?

Sollten innerhalb 14 Tage die oben beschriebenen Krankheitszeichen auftreten, vermeiden Sie unnötige Kontakte zu weiteren Personen und bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause.

Kontaktieren Sie Ihre Hausarztpraxis und besprechen Sie das weitere Vorgehen.

Alle Informationen finden Sie unter:

www.infektionsschutz.de


     

Wir sind seid 20 Jahren eine amalgamfreie Praxis!!!

Vom 1.Juli 2018 an sollen Zahnärzte in Europa bei Schwangeren, Stillenden und Kindern unter 15 Jahren kein Amalgam mehr für die Füllungstherapie einsetzen.

Erfahren Sie mehr...



Bleichen

Nur beim Zahnarzt gibt es die professionelle Zahnaufhellung

Zahnaufhellung mit Opalescence sorgt für gesunde, helle Zähne - strahlendes Lächeln gibt Selbstvertrauen!

Erfahren Sie mehr...